Montag, 23. März 2015

Lotta und Teddy





Mein Lottamädchen für den März
 
Madame in Unterwäsche weiß genau was sie will, keinen Pulli der kratzt und pixt. So reichen Höschen und ein Unterhemd völlig aus, für die kalten Füße gibt es ein paar rosa Söckchen ein paar Ballerina dazu. Außerdem ist auch Teddy, der eigentlich gar kein Bär ist, immer an ihrer Seite. 


Lotta ist 37 cm groß und nur aus hochwertigen Materiallien mit ganz viel Liebe zum Detail genäht. Ihr Körper besteht aus original schweizer Puppentrikot, der mit Schafswolle gestopft ist. Ihre Haare wurden aus Mohairwolle zu einer Perücke gehäkelt und mit einzelnen Haarsträhnen bestückt. Augen und Mund sind mit Baumwollgarn aufgestickt. Lotta hat eine kleine Nase und ein Kinn. Sie hat einen Bauchnabel und einen Po, so kann Lotta frei sitzen. 
Der kleine Teddy besteht aus feiner Merinowolle und wurde mit Schafwolle gestopft. 


Kommentare:

  1. Wie goldig, da möchte man sich gleich dazu legen. Und die Ballerinas sind ganz traumhaft.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen